Springe zum Inhalt →

Interesse an Mitgliedern aus der rotarischen Familie?

Was ist RNR?

Bei Rotaract engagieren sich junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren. Oftmals investieren sie jahrelang viel Zeit und persönliches Engagement in die Arbeit auf Club-, Distrikt- oder Deutschland-Ebene. Mit Vollendung des 30. Lebensjahres endet die aktive Mitgliedschaft bei Rotaract. Leider geht in dieser Lebensphase oft der Kontakt zur rotarischen Familie komplett verloren, da Menschen in diesem Alter berufsbedingt häufig umziehen und hierdurch in einer neuen Umgebung keinen Rotaracter oder Rotarier mehr kennen. Damit verliert die rotarische Familie viel Potential: Junge Menschen, die oft sowohl fachlich exzellent, als auch gesellschaftlich engagiert sind und schon lange Zeit bewiesen haben, dass sie die rotarischen Werte leben und kennen. Gleichzeitig suchen viele Rotary Clubs qualifizierten jungen Nachwuchs. Rotary Nachwuchs Rotaract (RNR) ist die Brücke, die diese beiden Gruppen zusammenbringt. So haben Rotaracter, die über 30 Jahre sind, eine größere Chance, sich weiter in der rotarischen Familie zu engagieren, und für die Rotary Clubs ergibt sich eine neue Möglichkeit, qualifizierte und motivierte junge Mitglieder zu akquirieren, die bereits mit den rotarischen Werten vertraut sind. Auf dieser Seite können Sie ihren Rotary Club zum Netztwerk anmelden.